Sophia Marquardt und Lena Franziska Spitz erfolgreich bei „Jugend musiziert“

Große Freude herrscht in der Städtischen Musikschule Schwelm! Beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“, der am letzten Samstag in der Musikschule Lüdenscheid stattfand, erreichten die beiden Teilnehmerinnen der Musikschule Schwelm im Fach Violoncello hervorragende Plätze.

Sophia Marquardt (15 Jahre alt), die von ihrem Vater Gerhardt am Klavier begleitet wurde, erreichte in der Altersgruppe IV mit 21 Punkten einen tollen 1. Preis. Lena Franziska Spitz (16 Jahre alt), begleitet von Ye Eun Lee am Klavier, wurde ebenfalls in der Altersgruppe IV mit 19 Punkten ein 2. Preis zugesprochen.

Beide Schülerinnen werden von Joachim Schiefer unterrichtet, der bereits seit 2005 an der Städtischen Musikschule Schwelm Lehrkraft ist.

Schwelm, den 29. Januar 2013

 

Leif Skoglöf
Jaroslav Stransky
Stephanie Binding
Frank Ifang
Serviceportal