Eltern informieren sich über Internetgefahren

Vortrag im Kinderhort von Uwe Kreis vom Kommissariat Vorbeugung

Das Verbund-Familienzentrum der Stadt Schwelm lädt Eltern und Tagespflegeeltern sehr herzlich zum Elternabend zum Thema „Internetgefahren“ ein. Er findet am Mittwoch, dem 5. Oktober, von 18 – 20.30 Uhr im Kinderhort in der Markgrafenstraße 18a statt (Tel. 02336/801-398).

 

Herr Uwe Kreis von der Polizei (Kommissariat Vorbeugung) wird an diesem Abend über das “Internet und die damit verbundenen Gefahren“ sprechen. Unter anderem wird es um Vor- und Nachteile von Internetportalen wie z.B. Facebook, Wolke 10 oder anderen Anbietern gehen. Die Eltern erfahren, welche Risiken und Gefahren hinter solchen Anbietern stecken und wie sie ihr Kind aufklären und schützen können.

 

Die Eltern haben die Möglichkeit, Herrn Kreis als Fachmann gezielte Fragen zu stellen. Das Team des Hortes würde sich sehr freuen, besonders viele Eltern an diesem Abend begrüßen zu dürfen, da ihm das Thema Kinderschutz sehr am Herzen liegt und gerade das Internet vielfältige Risiken für Kinder bergen kann.

 

Interessierte Eltern werden gebeten, sich für diesen Elternabend verbindlich bis zum 30.09.2011 anzumelden oder sich in die ausliegenden Listen einzutragen. Es entstehen ihnen keine Kosten für diesen Abend.

 

Schwelm, den 27. September 2011

Leselust, Kaffeeduft und Teegenuss in der Stadtbücherei. Foto: Heike Rudolph
Geschafft: Ralf Henke, Sarah Fülling und Florian Werthmann haben den neuen Symbolbaum gepflanzt. Foto: Heike Rudolph
Geschafft: Ralf Henke, Sarah Fülling und Florian Werthmann haben den neuen Symbolbaum gepflanzt. Foto: Heike Rudolph
Geschafft: Ralf Henke, Sarah Fülling und Florian Werthmann haben den neuen Symbolbaum gepflanzt. Foto: Heike Rudolph
Serviceportal