Ausstellungseröffnung: In light and space

Erstellt von Rudolph |

Anna Maria Grill-R. stellt im Schloss Martfeld aus

"In light and space" heißt die aktuelle Ausstellung mit Werken der Künstlerin Anna Maria Grill-R. im Schloss Martfeld. Am Freitag, dem 5. Dezember, wird Schwelms 1. stellvertretende Bürgermeisterin Christiane Sartor um 19 Uhr die interessierten Kunstfreunde herzlich begrüßen. Die Kunsthistorikerin Dr. Angelika Hille-Sandvoss aus Düsseldorf wird in das Werk der Künstlerin einführen, das Malerei, Zeichnung und Fotografie umfasst. Birte Bracklo und Carina Kopp von der Städtischen Musikschule Schwelm setzen zur Vernissage die musikalischen Akzente.

Die 1937 in Essen geborene Anna Maria Grill-R. gestaltete in den 50er Jahren Plakate und Werbebroschüren für den Jugend-Filmclub und das Jugendamt der Stadt Dortmund. Nach dem Abitur in Dortmund besuchte sie die Werkkunstschule Dortmund und studierte von 1957-1962 an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf freie Malerei, Graphik, Philosophie und Kunstgeschichte. 1962 legte sie das 1. Staatsexamen ab. Von 1962 - 1965 studierte sie an der Universität Köln Germanistik, (2. Staatsexamen 1967). Von 1962 – 2000 nahm Anna Maria Grill-R. Lehraufträge an Gymnasien wahr, seit 1984 stellt sie kontinuierlich aus. 1991 erhielt sie den Preis’SelbstPortrait des BBK Düsseldorf (Berufsverband Bildender Künstler), den sie von 1993–1999 leitete. Seit 2001 ist sie Gründungs- und Vorstandsmitglied des KulturOFEN NRW e.V.

Ihr Werk war in Einzelausstellungen in Erkrath, Burscheid, Rom, Köln, Grevenbroich, Dubrovnik und Krefeld zu sehen sowie im Kunstpalast Düsseldorf, dem Museum Volk u. Wirtschaft in Düsseldorf, der Thomas Moorus Akademie in Bensberg und auf dem Festival BLACK & WHITE, Universiade Catolica Portuguesa, Porto, 2004, dessen Jury-Mitglied sie war. Seit 50 Jahren beteiligt sich Anna Maria Grill-R. zudem an Gruppenausstellung im In- und Ausland.

Die Kunstausstellung ist bis zum 11. Januar geöffnet: mittwochs, freitags und samstags von 10 - 13 Uhr und sonntags von 11 - 18 Uhr (feiertags geschlossen). Kein Eintritt.

Schwelm, den 1. Dezember 2008

Das Spektrum der Künstlerin umfasst Malerei, Zeichung und Fotografie
Serviceportal