Stadt Schwelm veräußert Grundstück Westfalendamm 15

Die Stadt Schwelm bietet das Grundstück Westfalendamm 15 zum Kauf an. Auf dem Grundstück stehen ein Schulgebäude und eine Turnhalle (ehemalige Grundschule Westfalendamm). Die Schulnutzung wurde im Sommer 2014 beendet, das Gebäude ist geräumt.

Bei dem Schulgebäude der Grundschule Westfalendamm, Baujahr 1914, handelt es sich um ein massiv erstelltes Gebäude mit kombiniertem Mansarden-/ Satteldach. Das Schulgebäude steht unter Denkmalschutz. Bei der zugehörigen Turnhalle, Baujahr 1981, handelt es sich um ein 1-geschossiges nicht unterkellertes Gebäude mit Flachdach. Das Gebäude besteht aus der Turnhalle selbst, mit Geräteräumen sowie einem Zwischengebäude mit Durchgang zur Grundschule. In dem Zwischengebäude befinden sich Umkleide- und Sanitärräume mit Duschen.

Das Mindestgebot für das gesamte Objekt beträgt 2.062.000,00 €. Das Objekt kann nach Terminabsprache besichtigt werden. Gebote sind schriftlich mit der Aufschrift „Angebot Westfalendamm“ einzureichen bis zum 02.06.2015 an die „Stadt Schwelm – Immobilienmanagement – Hauptstraße 14 - 58332 Schwelm“. Ansprechpartner für Fragen und zur Abstimmung von Besichtigungsterminen ist Herr Lingnau, Tel. 02336 / 801-394, Fax: 02336 / 801 77394, Email: lingnau(at)schwelm.de.

Schwelm, den 13. April 2015

 

 

Es gab herzliche Gratulationen und Glückwünsche für Jonas Poschmann, Nils Abbink und Thomas Karwisch.
Die Stadt Schwelm bietet das Grundstück Westfalendamm 15 zum Kauf an. Foto: Heike Rudolph
Serviceportal