Thema in Stadtratsitzung am 14. Mai:

Beschluss des Stadtentwicklungskonzeptes ZUKUNFT SCHWELM

Im Rahmen der Ratssitzung am Donnerstag, dem 14. Mai, 17 Uhr, im Rathaus, Hauptstraße 14, soll auch das Stadtentwicklungskonzept beschlossen werden. Der Entwurf des Konzeptes war am 21. April im Ausschuss für Umwelt und Stadtplanung (AUS) beraten und mit großer Mehrheit beschlossen worden.

Handlungsgrundlage für die Stadtentwicklung bis 2020:

Das Stadtentwicklungskonzept soll als strategische, fortschreibbare Handlungsgrundlage der Stadtentwicklung für das kommende Jahrzehnt gelten.

Die Verwaltung soll einen Fahrplan zur stufenweisen Umsetzung der Ziele und Maßnahmen der Stadtentwicklung erarbeiten. Der mehrjährige Stadtentwicklungsprozess wurde durch eine umfassende Bürger- und Expertenbeteiligung sowie eine breit angelegte Öffentlichkeitsarbeit begleitet. So fanden neben einer Bürgerbefragung öffentliche Informationsveranstaltungen und Planungswerkstätten mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen statt.

Zielgruppenspezifische Beteiligung

Eine zielgruppenspezifische Beteiligung erfolgte einerseits in Hinblick auf Frauen und andererseits auf Kinder, Jugendliche und die Generation 55+. Für die Gruppe der Frauen in der Stadt Schwelm wurde in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten eine Zukunftswerkstatt durchgeführt und die Broschüre "Frauen in der Stadt Schwelm", in der Aussagen zu einer frauengerechten Stadtplanung getroffen werden, überarbeitet und neu aufgelegt.

Mit Kindern und Jugendlichen wurden ein Wettbewerb, Werkstätten und Stadtrundgänge durchgeführt. Die Generation 55+ wurde im Rahmen einer Werkstatt und gemeinsam mit Jugendlichen mit dem "Treffen der Generationen" beteiligt.

Der in Aufstellung befindliche Spielstättenbedarfsplan wird zu gegebener Zeit in das Stadtentwicklungskonzept integriert.

Außerdem wurde das Einzelhandelskonzept der Stadt Schwelm fortgeschrieben und 2007 vom Rat beschlossen. Zudem hat man den vom Fachbereich Jugend, Soziales erstellten Stadtführer "Barrierefrei durch Schwelm" mit begleitet.

Fahrplan für die Stadtentwicklung

Das Stadtentwicklungskonzept bildet die Basis für die Erarbeitung des neuen Flächennutzungsplanes und ist eine wichtige Argumentations- und Entscheidungsgrundlage für zukünftige Entscheidungen des Stadtrates und der Verwaltung. Das Stadtentwicklungskonzept kann unter www.schwelm.de > Bauen&Wohnen in einzelnen Kapitel heruntergeladen werden.

Schwelm, den 13. Mai 2009

 

Bürgermeisterlicher Dank und Grüße für die Familie Horst Jung...
...Frau Lappenbusch (Firma Sieg)
...Sahasique Ahmed...
...die Firma Stefan Merker...
...Herrn Daljet Singh...
...für Blumen Gundlach...
und Familie Jand. Fotos Heike Rudolph
Serviceportal