Start des Kartenvorverkaufs für den Heimatfestabend am 25.08.2014 –

Besonderes Angebot des Kulturbüros: die XL-Karte: Schon 13 sind verkauft!

Er ist „Kult“ – der lokale Heimatfestabend, der seit Jahrzehnten den Auftakt für das Schwelmer Heimatfest bildet. Haben auch Zeiten und Moden gewechselt: nach wie vor fiebern die Bürger diesem Abend entgegen, der von einer bunten Show auf der Bühne bestimmt wird. Für diesen Event legen sich jedes Jahr in der Regie des Kulturbüros vor und hinter der Bühne eine große Zahl von Schwelmer Aktiven ins Zeug, Chöre und Tanzgruppen, Schauspieler und Sportler, Instrumentalvereine und Solisten.

„Aktive“ sind für Schwelms Kulturbüro aber auch die zahlreichen Gäste, die mit ihrer Begeisterung und ihrem Applaus für die richtige Stimmung auf dem Heimatfestabend sorgen. Mit Blick auf diese tollen Besucher schlägt das Kulturbüro in diesem Jahr neue Wege ein. Bürgermeister Jochen Stobbe und Kulturbüroleiterin Gabriele Weidner: „Neben den üblichen Eintrittskarten zu 10 € pro Person wird es zum Heimatfestabend 2014 erstmals 25 Eintrittskarten zum Preis von 35 € geben“.

Wer den höheren Preis bezahlt, bekommt dafür nicht mehr Bühnenshow geboten oder etwa ein Glas Sekt überreicht. Die 25 Gäste, die eine zusätzliche Spannung verspüren möchten, erhalten stattdessen die begehrte „Schwelm-Tasche“, einen echten Hingucker, der mit nützlichen Überraschungen gefüllt sein wird. Das sind handfeste und schöne Gegenstände oder Gutscheine, mit denen der Käufer der teureren Eintrittskarte etwas anfangen kann, weil sie einen Bezug zu Schwelm und zum Heimatfest haben. Beim Packen der „Schwelm-Tasche“ helfen dem Kulturbüro einige Sponsoren, denen schon jetzt herzlich gedankt sei.

Doch die Spannung steigt noch weiter. Denn unter den Käufern der XL-Eintrittskarte wird auf dem Heimatfestabend eine besondere Verlosung vorgenommen. 5 der Ticketbesitzer werden das Heimatfest – so viel sei im Vorfeld versprochen – in der Folge hautnah kennenlernen, vorausgesetzt, sie befinden sich Heimatfest-Sonntag in der Stadt…

Die XL-Karten können bereits im Kulturbüro erworben werden. Ihr Verkauf begann am 18. August und wird am Donnerstag, dem 21. August um 16.00 Uhr, enden. Bisher sind bereits 13 dieser besonderen Karten verkauft worden. Für die Käufer werden besondere Plätze im vorderen Bereich der Halle mit hervorragender Sicht auf die Bühne reserviert. Im Preis inbegriffen ist auch ein kleiner Verzehrgutschein.

Der offizielle Kartenvorverkauf für den Heimatfestabend beginnt am Montag, dem 25. August, ab 14 Uhr. Schriftliche oder telefonische Kartenvorbestellungen werden ab Dienstag, 26. August 2014 bis Mittwoch, 3. September 2014, 12 Uhr, entgegen genommen. Danach können Eintrittskarten, soweit noch vorhanden, an der Abendkasse erworben werden. Wie im vergangenen Jahr stehen wieder nummerierte Plätze zur Verfügung. Der Eintrittspreis beträgt 10,- € pro Platz.

Infos zum Heimatfestabend und zum Kartenvorverkauf:

Stadtverwaltung Schwelm - Kulturbüro

Moltkestraße 24, Zimmer 207

Telefon: (02336) 801273

schmittutz@schwelm.de

 

Schwelm, den 20. August 2014

Serviceportal