TBS: Kanalerneuerung in Mittelstraße von ca. Kreuzung Kaiserstraße bis Haus Nr. 20

Die Technischen Betriebe AöR informieren darüber, dass der Mischwasserkanal in der Mittelstraße - von ca. Kreuzung Kaiserstraße bis ca. Haus Nr. 20 – auf 45,00 m Länge erneuert werden muss, da er starke Schäden aufweist und zu gering dimensioniert ist.

Die Bauarbeiten sollen in der 21. Kalenderwoche (ab 19. Mai) beginnen und bis Ende Juli 2014 abgeschlossen werden, sofern das Wetter mitspielt.

Mit den Ordnungsbehörden wurde für die Dauer der Bauzeit folgende Verkehrsführung abgestimmt:

-          Die Mittelstraße wird im Baustellenbereich voll gesperrt, eine Ausfahrt auf die Kaiserstraße ist nicht möglich.

-          In Abstimmung mit den Ordnungsbehörden und der Polizei wird die Einbahnstraßenregelung in der Mittelstraße aufgehoben; eine Ein- und Ausfahrt ist während der Baumaßnahme nur über die Moltkestraße möglich.

-          Die Zufahrt für die Anwohner zu den Grundstücken im Baustellenbereich ist mit Behinderungen und in Absprache mit der Baufirma vor Ort möglich.

Die TBS empfehlen den Hauseigentümern der Mittelstraße im Baustellenbereich, ihre Hausanschlussleitungen zum städtischen Mischwasserkanal auf Schäden zu überprüfen und bei Bedarf vor der Herstellung der Oberflächen sanieren zu lassen.

Ansprechpartner bei Rückfragen: Ausführende Firma Jan Korte GmbH+Co KG aus Witten, Frau  Korte, Tel. 02302 / 760238. Technische Betriebe Schwelm (AöR), Herr Frank David, Tel. 02336/ 8047-40.

Die TBS AöR bitten um Verständnis dafür, dass sich Verkehrsbehinderungen, Lärm, Schmutz und Staub bei der Baumaßnahme leider nicht verhindern lassen. 

Schwelm, den 12. Mai 2014                                                                             

Drei Lehrkräfte mit ihren Musikklassen - hier die Gitarrenschüler/innen - boten den Seniorinnen und Senioren ein abwechslungsreiches musikalisches Programm mit vielen bekannten Melodien.
Nach dem Heimatfest ist vor dem Heimatfest. Das Motto des Jahres 2014 verheißt viel Freude. Jetzt wirbt die Stadtverwaltung um das schönste Plakat zum Fest. Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Arno Kowalewski
Serviceportal