TBS: Kanalhaltungen mit dringendem Sanierungsbedarf

Reinigung des Kanals in Herzogstraße ab 7. September

Die Technischen Betriebe Schwelm informieren darüber, dass sie am 7. September 2016 mit der Reinigung der Kanalhaltungen des öffentlichen Mischwasserkanals in der Herzogstraße beginnen. Die Reinigung wird mit einem Spezialfahrzeug mit Wasserhöchstdruck durchgeführt. Die Maßnahme erfolgt im Vorfeld einer geplanten Kanalsanierung und wird maximal zwei Tage dauern. Je nach Ergebnis der Sonderreinigung wird die Kanalsanierung im September/Oktober 2016 ausgeführt. Die TBS geben den Termin rechtzeitig bekannt.  

 

Schwerpunkte der diesjährigen Sanierungsmaßnahmen sind die Akazienstraße, die Buchenstraße, die Eichenstraße und die Eugenstraße. Die Sanierungsarbeiten werden im geschlossenen Verfahren mittels Schlauchrelining durchgeführt. Dies bedeutet, dass die alten Kanalrohre erhalten bleiben und nicht in offener Baugrube ausgetauscht werden. In die schadhaften Rohre wird ein kunstharzgetränkter Glasgewebeschlauch eingezogen und so der vorhandene Kanal “renoviert“. Es werden insgesamt 23 Haltungen/Kanalstrecken mit einer Gesamtlänge von rund 860 m renoviert.

 

Schwelm, den 24. August 2016

 

 

Wie man sieht, beschäftigt die Fußball-Europameisterschaft auch die Mädchen und Jungen des städtischen Kinderhortes intensiv. Foto: Privat
Serviceportal