TBS: Nach Fällung von Gefahrenbäumen neue Begrünung

Am Westfalendamm, entlang des Verbindungsweges zum Zamenhofweg, fällen die Technischen Betriebe Schwelm in dieser Woche Gefahrenbäume (Ahorn, Lärche), deren Standsicherheit nicht mehr gegeben ist und bei denen leider mit Kronenbruch gerechnet werden muss. Im weiteren Verlauf der Arbeiten werden die TBS das senkenartige Gelände niveaugerecht anfüllen und noch in diesem Jahr neu begrünen.

 

Schwelm, den 22. Januar 2013

Musikschullehrerin Ann-Kristin Dorfmüller leitet die Musikalische Krabbelstube.
Serviceportal