TBS: Nächste Woche Fällen von drei vom Pilz befallenen Kastanien

Die Technischen Betreibe Schwelm (TBS) informieren darüber, dass in der kommenden Woche Bäume gefällt werden müssen. So wird auf der Sophienhöhe eine Kastanie gefällt werden müssen, die nach Hallimasch-Befall beinahe vollständig abgestorben ist. Der Baum stellt eine nicht unerhebliche Gefahr für die Öffentlichkeit im Bereich Max-Klein-Straße dar (in der Nähe des Fällbereichs wurde bereits ein Halteverbot eingerichtet).

Dasselbe Schadensbild, bei dem der Pilz sich unter der Rinde hochschiebt, bieten zwei Kastanien im Wilhelmspark, die ebenfalls gefällt werden müssen. Die Kastanie an sich ist ein durch den Klimawandel sehr herausgeforderter Baum, der mittlerweile durch viele unterschiedliche Krankheitsbilder geschwächt wird.

Im Zuge ihrer Arbeiten werden die TBS auch einen bereits abgestorbenen Silberahorn am Blücherplatz fällen.

Schwelm, den 2. Dezember 2015

Die Schneekönigin: Die Kälte ihres Kusses kann töten.
Werden die Nachbarskinder Kay und Gerda wieder zueinander finden? Am 28. November gastiert das Wuppertaler Kinder- und Jugendtheater im Schwelmer Jugendzentrum.
Serviceportal