Technische Betriebe Schwelm: Neuer Entwässerungskanal für „Loher Straße“

Die Technischen Betriebe Schwelm werden einen neuen Entwässerungskanal in der Loher Straße verlegen, und zwar in offener Bauweise und auf einer Länge von rd. 215,00 m. Für die Entwässerung der neuen Straßenanlagen ist dieser Kanal erforderlich.

Bereits im Jahr 2015 wurde im westlichen Teil der Rheinischen Straße ein Mischwasserkanal gebaut, der an den Kanal in der Hattinger Straße anschließt. Der Entwässerungskanal in der Loher Straße (Rheinischen Str.) wird im Bereich der Berliner Straße (B7) angeschlossen.

Mit der Ausführung der Baumaßnahme wird – abhängig vom Wetter und den örtlichen Gegebenheiten - in der 34. Kalenderwoche 2016 begonnen (ab dem 22. August). Die Bauzeit beträgt ca. 10 Wochen.

Nach den Kanalbauarbeiten werden die Aufbruchflächen bis zur Oberkante des Geländes provisorisch wiederhergestellt. Der endgültige Straßenausbau in der Loher und der Rheinischen Straße erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Während der gesamten Bauzeit muss zeitweise mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Die Verkehrsführung wird sich mit dem Fortschreiten der Maßnahme stetig verändern. Eingerichtete Halteverbote oder bauseits errichtete Hinweisschilder sind zwingend zu beachten.

Die TBS bitten die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis dafür, dass sich Verkehrsbehinderungen, Lärm, Staub und Schmutz leider nicht vermeiden. Sie  versprechen, diese Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten.

Ihre Ansprechpartner für Fragen zu dieser Kanalbaumaßnahme sind bei den Technischen Betriebe Schwelm Frau Beate Gödde von der Abteilung          Stadtentwässerung, Tel. 02336 / 8047-42, goedde(at)schwelm.de, und bei der Firma Dieter Ehlhardt GmbH Herr Martin Ehlhardt, Dahler Straße 20 in Wuppertal.

Schwelm, den 19. August 2016

Der städtische Fachbereich Schule, Kultur, Sport lädt sehr herzlich zum Besuch der Kunstausstellung „Mensch & Natur“ ins Schloss Martfeld ein. Die Vernissage findet am 24. Juni statt.
Einsatz am Schwelmer Rathaus. Ursache war Rauchentwicklung in einem Serverraum.
Die Brandmeldeanlage alarmierte die städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die das Gebäude umgehend verließen. Hier Schwelms Feuerwehrchef Matthias Jansen mit Mitarbeitern der IT-Abteilung beim Austausch von Einsatzinformationen. Fotos: Stadtverwalting Schwelm / Heike Rudolph
Serviceportal