Torwand, Basteln, Riesenhüpfburg

Bald wieder Sommerspektakel des JZ auf Märkischem Platz

Am Donnerstag, dem 11. Juni, findet auf dem Märkischen Platz von 14 bis 18 Uhr wieder das beliebte Sommerspektakel statt. Mit dabei sind die Kampfsportgruppe EN, die Caritas Schwelm mit dem GIGA-Liner und natürlich der Veranstalter, das Jugendzentrum Schwelm (Team Prävention und Freizeit). Das Spielfest wendet sich an alle interessierten Kinder und Erwachsenen.

Der bunte Strauß an unterschiedlichen Spielaktivitäten wird begeistern. Dazu gehören die Riesenhüpfburg des Jugendzentrums, eine Rollenrutsche und ein Gladiator Game. Es wird einen Schmink-Stand und ein kreatives Bastelangebot geben. Auf dem Märkischen Platz wird eine Kettcar Rallye durchgeführt – hier winken schöne Preise. An einer kleinen Torwand kann man seine Fußfertigkeit erproben.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Das Jugendzentrums-Team bietet  Würstchen an, das Team der Caritas im GIGA-Liner alkoholfreie Cocktails und die Kampfsportgemeinschaft EN-Süd Erfrischungsgetränke. Musik und Information dürfen natürlich nicht fehlen.

Schwelm, den 2. Juni 2015

 

 

Die Gedenkstunde findet am Freitag, dem 8. Mai, um 18 Uhr im Haus Martfeld statt. Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Arno Kowalewski
Das Sommerspektakel des Jugendzentrums auf dem Märkischen Platz mit viel Spiel, Spaß, Musik und Information erfreut sich in jedem Jahr großer Beliebtheit.
Serviceportal