„Unsere Besten“: Zeitgenössische Malerei des Kunstkreises NAROMA

Schwelms Bürgermeisterin eröffnet Freitag Kunstausstellung im Haus Martfeld

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind sehr herzlich am kommenden Freitag, dem 30. Oktober, um 19 Uhr zur Vernissage der Ausstellung „Unsere Besten“ des Kunstkreises NAROMA ins Haus Martfeld (Haus Martfeld 1) eingeladen. Vorgestellt werden Feinmalerei, Reproduktionen und Werke der Moderne. Zur Eröffnung sprechen Schwelms Bürgermeisterin Gabriele Grollmann und Rainer Hillebrand, Leiter des Kunstkreises NAROMA. Die Städtische Musikschule Schwelm setzt an diesem Abend mit dem Gitarrentrio Jacob Pyka, Maximilian Pyka und Leon Hoffe den musikalischen Akzent.

Der Kunstkreis NAROMA besteht seit mehr als zehn Jahren. Die Mitglieder widmen sich der Malerei mit besonderer Liebe zu Landschaften und lebensnahen Motiven. Oft malen sie nach alten Meistern, nach eigenen Vorlagen oder nach der Natur in Aquarell-, Öl- oder Acrylfarben. Der Name des Kunstkreises leitet sich von den Begriffen „naturalistische“ und „romantische“ „Malerei“ (NA RO MA) ab.

Alle Mitglieder sind hervorragende Autodidakten. Einige sind sogar international bekannt. Bei ihren monatlichen Treffen in den Räumen der Mülheimer Feldmann Stiftung arbeiten sie an gemeinsamen Projekten, diskutieren die Ergebnisse, erlernen neue Techniken oder besuchen Museen und Ausstellungen.

Die Künstlerinnen und Künstler: Susanne Baukloh (Labus), Rainer Hillebrand, Christa Keienburg, Hans-Georg Kloos, Leopold Mracsek, Peter Kempf (künstlerischer Leiter), Kurt Petrat, Waltraut Reintjes, Walter Schulten, Gaby Wienen und Manfred Zobel. Ansprechpartner ist Rainer Hillebrand, Tel. 0234 / 461654. Infos zur Ausstellung: www.schwelm.de; www.landschaftsmaler.wordpress.com.

Die Ausstellung kann bis zum 10. Januar 2016 besucht werden, samstags und sonntags von 12 bis 17 Uhr. Eintritt: 1,00 € pro Person (bei der Eröffnung wird kein Eintritt erhoben).

Schwelm, den 26. Oktober 2015

Die Mitglieder des Kunstkreises malen nach alten Meistern, nach eigenen Vorlagen oder nach der Natur in Aquarell-, Öl- oder Acrylfarben.
Serviceportal