Veranstaltung “Schwelm wird bunt - ein Sommernachtstraum“ auf 5. Juli verlegt

Gesellschaft für Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung und Werbegemeinschaft informieren

Ursprünglich sollte die neue Veranstaltung “Schwelm wird bunt – ein Sommernachtstraum“, die gemeinsam von der Gesellschaft für Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung (GSWS) und Werbegemeinschaft Schwelm (WGS) organisiert wird, am 24. Mai stattfinden. Leider muss diese nun verschoben werden. Aber: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Als neuer Termin steht der 5. Juli 2014 fest.

Bei der Veranstaltung wird die gesamte Innenstadt in ein Farbenmeer von Blumenpracht, Musik, Kunst und Handwerk verwandelt. Neben einem bunten Programm für Jung und Alt können die Besucher bis 22 Uhr in zahlreichen Geschäften stöbern und einkaufen. Vereine, Einzelhändler, Gastronomen und Unternehmen, die an „Schwelm wird bunt - ein Sommernachtstraum“ teilnehmen oder die Veranstaltung sponsern möchten, können sich gerne melden: GSWS, Tel. 02336 / 860370; WGS, Frau Weithe, Tel. 02336 / 876661.

Schwelm, den 15. Mai 2014

Die Arbeiten am ZOB gehen zügig voran. Ein Grund zur Freude, finden (v.l.) Thomas Striebeck (Fachbereich Immobilienmanagement), Harry Reich (TBS), Frank Sormund (Stadtentwicklungsbüro), Schachtmeister Roland Diederichs, Bürgermeister Jochen Stobbe und Michael Meister (Planungsbüro SM Consult).
Die Leerrohre sind verlegt, Fundamente wurden gegossen, die Bagger sind im Einsatz, und an Bordsteinen wid gearbeitet.
Jeden Tag arbeiten vier bis zehn Fachkräfte auf der Baustelle am Bahnhofsvorplatz. Fotos: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph
Serviceportal