Letzter Aufruf, bitte zügig anmelden: Tolle Kurse im Jugendzentrum

Mangas zeichnen, sommerlich kochen, Schach und Bollywood-Dance

Letzter Aufruf, alle herhören: Für folgende Kurse im Schwelmer Jugendzentrum können noch Plätze belegt werden, doch die interessierten Mädchen und Jungen müssen sich zügig entscheiden. 

Auf den sagenhaften Erfolg der Bollywood-Filme reagiert man mit „Bollywood-Dance“: Start: 9. Mai, 7mal/insgesamt 7 Euro, von 16.15-17.45 Uhr für Teilnehmer von 8-14 Jahren. Inderinnen tanzen mit den Mädchen und Jungen indische Tänze oder auch Musik aus Bollywoodfilmen nach. Es wird orientalisch und exotisch zugehen.

Dieses Spiel ist nicht nur etwas für Großmeister: Schach. Und daher gibt es nun „Schach für Anfänger“: Start: 13. Mai, 7mal/insgesamt 7 Euro, von 17-19 Uhr für 9-14 Jährige. Wir erlernen Schach und trainieren erste Züge und Spiele.

Um gesundes sommerliches und leichtes Essen geht es im Kurs „Sommerliches Kochen“: Start. 27.Mai, 5mal/insgesamt 5 Euro, von 15.30-18 Uhr, für 6-14 Jährige.

Sie haben das Herz der Jugend erobert: Comics und Mangas. Keine Frage, dass sie auch ein Thema im Jugendzentrum sind, so im Kurs „Comics und Mangas zeichnen“. Start: 12. Mai, 5mal/insgesamt 5 Euro, von 17-19.30 Uhr für 8-14 Jährige.

Unser Sahnebonbon für die Sommerzeit: Karibische Klänge im Jugendzentrum Schwelm im „Steeldrum-Workshop“: Hier sind nur noch zwei Plätze frei, daher bitte schnell anmelden! Der einmalige Kurs für 8-15 Jährige findet am Freitag, dem 15. Mai, von 16-19 Uhr statt. Kosten 17 Euro. In Zusammenarbeit mit Panworld Dortmund!

Information und Anmeldung im Jugendzentrum, Tel. 02336 / 81122.

Schwelm, den 30. April 2009

Jeannine Hartmann und Bürgermeister Jochen Stobbe sprachen eine Wechselrede.
Herrlich "wienerisch" wird im Schloss Martfeld das neue Jahr begrüßt werden. Foto: Arno Kowalewski
Ehemalige Wasserburg, ehemaliger Rittersitz: Haus Martfeld, von den Schwelmern liebevoll "Schloss Martfeld" genannt. Foto: Arno Kowalewski
Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Schwelm unter Leitung von Rüdiger Leckebusch.
Das Vokalensemble der Städtischen Musikschule Schwelm - Tanja Betram, Katharina Weidner und Verena Behle - unter Leitung von Anna-Luca Morhenn, begleitet von Detlef Wiedenhaupt.
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Schwelm. Fotos: Heike Rudolph
Serviceportal