www.schwelm.de: Stadtverwaltung ab heute mit neuer Homepage online

Mit dem heutigen Tag geht die neue Homepage der Stadtverwaltung Schwelm online.

Das wichtigste Argument für die neue Homepage ist der verbesserte Bürgerservice. Nutzerinnen und Nutzer möchten mit wenigen Klicks barrierefrei zum Ziel gelangen. Hier hilft die Rückkehr zu eindeutigen Menüpunkten (Aktuelles, Rathaus, Bildung/Kultur, Soziales, Wirtschaft, Tourismus sowie Bauen/Wohnen).

Die Seiten sind klar strukturiert und mit aktuellem Bildmaterial unterlegt. Vielen Entwicklungen der vergangenen Jahre, die man in die alte Version eingearbeitet hatte, konnte nun breiterer Raum gegeben werden, z.B. den Themen „Wirtschaft“ und „Ehrenamt“. Außerdem wurden neue Inhalte eingearbeitet wie ein Kapitel über Schwelmer Persönlichkeiten. Bezogen auf die Stadtverwaltung selbst spiegelt die neue Homepage die Neuordnung der Verwaltung in sieben Fachbereiche wider. Neu ist auch die Rubrik „Neues aus dem Rathaus“, in der regelmäßig über Wissenswertes aus der Verwaltung berichtet wird.

 „Von Anfang an hatten wir selbstverständlich eine Smartphone-taugliche Internet-Version vor Augen“, so Bürgermeisterin Gabriele Grollmann, die sich schon früh für das Projekt „Neue Homepage“ stark gemacht hat.

In den 90er Jahren ging die Verwaltung erstmals mit einer Homepage an den Start: Der erste Relaunch erfolgte im Jahr 2009. Seitdem haben sich die Ansprüche an Technik, Handhabbarkeit für die Nutzer/innen und Design weiterentwickelt und die Überarbeitung und Neuausrichtung der städtischen Homepage notwendig gemacht. Die neue Seite hält gut sichtbar die Suchfunktion, den Schnellzugriff, den persönlichen Merkzettel für Nutzer/innen und die Google-Sprachwahl vor.

Den Grundentwurf wählte die Stadtverwaltung aus Angeboten der Firma Citkomm aus, die ein kommunaler IT-Dienstleister ist. Eine Internetarbeitsgruppe aus IT-Mitarbeitern, der Informations- und Pressestelle und dem Fachbereich Zentraler Service stimmte mit den sieben Fachbereichen der Verwaltung alle inhaltlichen Aufgaben ab, die beim Neuaufsetzen der Seiten erfolgen mussten.

Die städtische Homepage ist eine Drehscheibe für Informationen nicht nur der Verwaltung, sondern auch anderer Einrichtungen und Institutionen. Das Rathaus stellt die eigenen Dienstleistungen vor und vernetzt die Nutzer/innen ebenso mit wichtigen Einrichtungen aus Schwelm und der Region. 

Bei jedem Internetauftritt sind die Inhalte ständig zu überarbeiten; was heute noch zutrifft, hat sich morgen schon geändert: Ob Internetadressen von verlinkten Einrichtungen, Namen von Ansprechpartner/innen in Vereinen usw. So, wie die Stadt ihre eigenen Angaben stets im Auge behalten muss, so bittet sie auch die auf der städtischen Homepage verlinkten Einrichtungen, Änderungen aktuell mitzuteilen, damit diese zügig eingepflegt werden können.

Geplant ist auch ein Facebook-Auftritt der Stadt, der mit dem Sachgebiet Kultur an den Start gehen wird.

Schwelm, den 5. April 2017

Serviceportal