ZOB-Baufortschritt: Umlegung der Haltestellen / Teilfreigabe von gesperrten Parkplätzen

Im Rahmen der Arbeiten für Schwelms Neuen Zentralen Omnibusbahnhof ist auch die Anpassung der Straßenfläche vor dem Finanzamt an die ZOB-Fläche erforderlich.

Die derzeit vor dem Finanzamt gelegenen Ersatzhaltestellen werden aus diesem Grunde in wenigen Tagen in die Kurfürstenstraße vor den Eingang des AOK-Gebäudes verlegt. Die Umlegung  wird Montag, den 7. Juli, abgeschlossen sein. Fußwege von den Ersatzhaltestellen in der Kurfürstenstraße zum Bahnhofsgebäude werden ausgezeichnet.

Ein Teil der im Augenblick in der Straße vor dem Finanzamt gesperrten Parkplätze wird mit dem Umzug der Ersatzhaltestellen wieder für die Öffentlichkeit freigegeben.

Schwelm, den 27. Juni  2014

 

 

 

 

 

Serviceportal