Zum "Tag des Buches": Die märchenhafte Stadtbücherei

Zum “Tag des Buches“ am Mittwoch, dem 23. April, lädt das Team der Stadtbücherei Schwelm, Hauptstraße 9-11, ab 15:30 Uhr sehr herzlich Eltern mit ihren 3 bis 7 Jahre alten Kindern zu einem Märchennachmittag ein. Zwei Schwestern machen sich auf die Reise in das Land von Frau Holle. Dabei müssen sie ein paar Aufgaben und das ein oder andere Problem lösen. Wer Lust hat, kann sehr gerne dabei behilflich sein und die beiden Mädchen begleiten.

Schwelm, den 14. April 2014

 

 

 

Jetzt wird in die Hände gespuckt: v.l. Thomas Schulte (VER), Andreas Runge (VRR), Thomas Lennertz (BEG), Thorsten Coß (AVU), Ralf Schweinsberg (Beigeordneter), Bürgermeister Jochen Stobbe und Oliver Flüshöh (CDU).
Kommunalpolitiker/innen und Bürger/innen waren zum großen Ereignis auf den Bahnhofsvorplatz gekommen.
Die Umbauarbeiten für den neuen ZOB sollen vor dem Heimatfest abgeschlossen sein. Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph
Serviceportal