Erteilte Aufträge

Hier finden Sie Informationen über vergebene Aufträge mit einem Auftragswert über 25.000,00 € netto - gemäß § 19 Abs.2 VOL/A bzw. mit einem Auftragswert über 15.000 € / 25.000 € netto gem. § 20 Abs. 3 VOB/A. (Ex-Post-Transparenz).

 

Beschaffung Pressmüllaufbau

Name des Auftraggebers:

TBS AÖR

Wiedenhaufe 11 

58332 Schwelm

 

Name des beauftragten Unternehmens:

HS Fahrzeugbau GmbH

Süd-Allee 13 - 15

49685 Emstek

 

Art und Umfang der Leistung:

Pressmüllaufbau passend für Müllfahrgestell.

 

Art der Vergabe

Verhandlungsvergabe gem. §§ 8,4 Ziff. 17 u. 12,2 UVgO.

 

Zeitraum der Leistungserbringung

07/2020

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator für die Neubaue Rathaus und Kultur

Name des Auftraggebers:

Stadtverwaltung Schwelm

Fachbereich 2 (IM)

Hauptstr. 14

58332 Schwelm

 

Name des beauftragten Unternehmens:

ecoprotec GmbH

Pamplonastraße 19

33106 Paderborn

 

Art und Umfang der Leistung:

Beauftragung eines Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinators

Neubau Rathaus, Neubau Kulturzentrum

 

Art der Vergabe:

Verhandlungsvergabe gem. § 8 (4), 10 UVgO.

 

Zeitraum der Leistungserbringung:

Fertigstellung Neubau Rathaus, Neubau Kulturzentrum

Microsoft Lizenzen Windwos 10 und Office 2016

Name des Auftraggebers:

Stadtverwaltung Schwelm

Fachbereich 1.1 IT 

Hauptstr. 14

58332 Schwelm

 

Name des beauftragten Unternehmens:

Cancom GmbH

Kirchweg 2

50858 Köln

 

Art und Umfang der Leistung:

250 Windows 10 Betriebssysteme und 100 Office 2016 Pro. Plus Lizenzen für die Stadtverwaltung.

 

Art der Vergabe

Verhandlungsvergabe gem. §§ 8,4 Ziff. 17 u. 12,2 UVgO.

 

Zeitraum der Leistungserbringung

Sofort.

Erstellung einer Machbarkeitsstudie für die >>Zukunft der Bäderlandschaft<< in Schwelm

Name des Auftraggebers:

Stadtverwaltung Schwelm

Fachbereich 2 (IM)

Hauptstr. 14

58332 Schwelm

 

Name des beauftragten Unternehmens:

KRIEGER Architekten | Ingenieure GmbH

Blumenstraße 2

42551 Velbert

 

Art und Umfang der Leistung:

Beauftragung einer Machbarkeitsstudie für die >>Zukunft der Bäderlandschaft<< in Schwelm.

 

Art der Vergabe

Gemäß Vergabegrundsätze für Gemeinden nach § 26 der Kommunalhaushaltsverordnung Nordrhein-Westfalen (Kommunale Vergabegrundsätze), geltende Erlasse (SMBl. NRW.) mit Stand vom 25.9.2019, Ziffer 6.1, wurde die beschränkte Vergabe gewählt (§§ 8 (4), 14 UVgO).

 

Zeitraum der Leistungserbringung

Sofort.

Lieferleistung Müllfahrgestell

Name des Auftraggebers:

TBS AöR

Wiedenhaufe 11

58332 Schwelm

 

Name des beauftragten Unternehmens:

 

Scania Bochum

Scania Vertrieb u. Service GmbH

Castroper Hellewg 109

44805 Bochum

 

Art und Umfang der Leistung:

 

Müllfahrgestell passend f. Pressmüllaufbau 22 m³

 

Art der Vergabe

 Verhandlungsvergabe o. Teilnahmewettbewerb nach § 12 UVgO

 

Zeitraum der Leistungserbringung

 bis 31.12.2019

 

 

 




Ihre Ansprechperson

  • J. André

    andre(at)schwelm.de 02336/ 801 - 218 Adresse | Sprechzeiten | Details
Serviceportal