Abschlussfeier der Dietrich-Bonhoeffer Realschule unter dem Motto „Wir sind frei“

Endlich ist es soweit… die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10a, b, c und d der Dietrich-Bonhoeffer Realschule hier in Schwelm haben ihren Abschluss.

Sechs Jahre Schulbank drücken liegen nun hinter den 89 Jungen und Mädchen. Eine lange Zeit, die bei der Abschlussfeier in der Schulaula den einen oder anderen nochmal zum Nachdenken brachte. Eine Zeit, die für die Schülerinnen und Schüler von spannenden Erfahrungen, vielen Freunden, aufregenden Klassenfahrten, Ausflügen und der Vorbereitung auf ihr künftiges Leben als junge Erwachsene geprägt war. Aber auch eine Zeit, die von der Corona-Pandemie dominiert war. Doch gerade dies haben die Schülerinnen und Schüler prima gemeistert – was man nicht zuletzt an den vielen erfolgreichen Schulabschlüssen sehen konnte.

Von den insgesamt 89 Schülerinnen und Schülern konnten 35 ihren Abschluss sogar mit der Qualifikation fürs Gymnasium krönen. Eine Leistung, auf die die Schüler und auch Lehrer der DBR sehr stolz sind. Stolz waren heute aber auch die zahlreichen Eltern, Angehörigen und Freunde der Abschlussklassen auf die Jahrgangsbesten, Aurora Sahiti aus der 10b und Celina Seitz aus der 10d, die die DBR mit einem Durchschnitt von 1,5 in Richtung Zukunft verlassen.

Stolz waren die Schülerinnen und Schüler aber auch auf die gelungene Abschlussfeier. Nach dem Start mit einem ökumenischen Gottesdienst ging es für die Schüler, Lehrer und Familien in die Aula. Hier beglückwünschte Christiane Sartor, stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Schwelm, die Anwesenden und sprach vor allem den Schülern ihre herzlichen Wünsche für eine erfolgreiche Zukunft aus. Glückwünsche kamen auch von Schulleiter Marco Unger, der in seiner Rede deutlich machte, wie stolz die Schülerinnen und Schüler auf ihr Leistungen sein können. Unger betonte in seiner Ansprache aber auch, dass auf die Schüler nun eine Zukunft warte, ob in einer weiterführenden Schule oder dem Berufsleben, der sie stets mit einem offenen Herzen begegnen sollen.

Doch nicht nur feierliche Reden standen auf dem Programm der Abschlussfeier. Kreative Tänze und ein eigens getextetes Lied, beides unter der Leitung von Musiklehrerin Renate Saßenscheidt, sowie zwei schöne Klavierstücke, gespielt von der Abschlussschülerin Ksenia Rose, machten die Feier für die Schüler und alle Anwesenden zu einem wunderbaren Nachmittag.

Unter dem Motto „Wir sind frei“, dem Abschlusslied der 10er, freuen sich nun die Schülerinnen und Schüler der Dietrich-Bonhoeffer Realschule auf eine spannende Zukunft. 

Klasse 10a (Melis Nucaro)
Yannick Adzayibako, Ronja Alexander, Lara-Alexandra Bald, Laura Eigen, Lukas Fastenau, Diana Ibraimovska, Yara Kik, Aleyna Kis, Joyce-Melody Knell, Lily Mizgajski, Maya Mönninghoff, Gülistan Morshed, Orhan Munisi, Anjali Nagandla, Artur Pfaffenroth, Leon Rutenborn, Helin Saygi, Kamil Stoisiek, Yakup Taskinsoy, Alex Weber

Klasse 10b (Monika Liguda)
Kadir Akbaba, Defnesu Alkan, Enes Bingöl, Ilaf Bro, David Da Silva Correia, Benjamin Demaj, Osman Demirci, Henri Freres, Florian Friesen, Massimo Ivancic, Efsa Keskin, Aylin Köksal, Yavuz Köse, Mehmed Özum, Ksenia Rose, Aurora Sahiti, Jonas Schmidt, Felix Schreiber, Celina Stipic, Cara Wetzler, Nour Zeno

Klasse 10c (Sigrun Priester)
Emir Akbaba, Vivien Anic, Sarah Bouhrazane, Elia Brumme, Agata Czatkowska, Fabian Demaj, Laura Donocik, Angelika Eichwald, Dima El Jaddouh, Onur Gürhan, Sorida Igedan, Wiktor Klak, Tim Kleine, Julian Kunz, Pedro Lima Moreira, Leon Linder, Eduard Mihaileanu, Helen Neutenkötter, Lilly Oppermann, Rúben Pinto Pereira, Joel Reckert, Jana Sattler, Manar Sreij

Klasse 10d (Kerstin Beckhoff)
Aya Abdulrahman, Roha Al Hamrawie, Ilayda Ali, Gazi Demir, Salik Akin Devrim, Lara Foerster, Vanessa Foerster, Zoé Göpfert, Baran Can Gündüz, Acelya Gündüz, Halil Hanyildiz, Elias Leon Immecke, Elisa Kantner, Bekim Keqolli, Denis Pfeif, Daria Pirvu, Lenja Marie Rummenhöller, Angelina Schubert, Celina Seitz, Adis Suljevic, Semina Topuz, Cemal Tunc Yildiran, Agelos Zervakis, Tammes Züchner.

(Eine Pressemitteilung der Dietrich Bonhoeffer-Realschule).

Schwelm, den 21. Juni 2022

Endlich ist es soweit… die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10a, b, c und d der Dietrich-Bonhoeffer Realschule hier in Schwelm haben ihren Abschluss. Foto: DBR
Serviceportal