Arbeitskreis „Kesselhaus“ kommt nach dem 29. Januar zusammen

Die Stadtverwaltung informiert darüber, dass die für den 29. Januar 2020 ins Auge gefasste erste Sitzung des Arbeitskreises „Kesselhaus“ aus organisatorischen Gründen verschoben werden muss. Der neue Termin wird kurzfristig mitgeteilt. Der 29. Januar wird trotzdem im Zeichen einer wichtigen Sitzung stehen, tagt dann doch im Rathaus der Arbeitskreis „Bäder“.  

Schwelm, den 20. Dezember 2019

Serviceportal