Auch Schwelms Bürgermeisterin gratulierte Sieger/innen und Platzierten der zweiten Laufserie Ennepe-Ruhr

In sehr guter Atmosphäre fanden jetzt im Veranstaltungsraum der Stadtsparkasse Schwelm die Ehrungen der zweiten Laufserie Ennepe-Ruhr statt. Die zweite Laufserie aus dem Jahr 2019 bestand aus drei Läufen in Schwelm und Herdecke, die vom TSV Herdecke, von der Turngemeinde „Zur roten Erde“ Schwelm und vom Ruderclub Herdecke organisiert worden waren.

Den Abend moderierten Uli Ebel und Christian Kern (Rote Erde Schwelm). Schwelms Bürgermeisterin Gabriele Grollmann-Mock und Jessica Rausch, die Leiterin des Amtes für Schulen, Kultur und Sport der Stadt Herdecke, gratulierten den Sportlerinnen und Sportlern sehr herzlich.

Ausgezeichnet wurden die drei Siegerinnen und Sieger sowie die drei ersten aller Altersklassen der Laufserie.

Bei den Männern siegte Stephen Duggan (Sportfreunde Ennepetal) vor Ludger Schöder (LG Deiringsen) und Andreas Joswig (Schwelmer Jungs). Bei den Frauen siegte Leonie Schelp (Intersport Reschop) vor Esther van de Woestijne (TG Rote Erde Schwelm) und  Lisa Mann (Wetter). Der älteste Gewinner war Harald Sohnius (84 Jahre) aus Wuppertal.

Schwelm, den 12. Februar 2020

Schwelms Bürgermeisterin Gabriele Grollmann-Mock und Jessica Rausch, die Leiterin des Amtes für Schulen, Kultur und Sport der Stadt Herdecke, gratulierten den Sportlerinnen und Sportlern sehr herzlich. Foto: Privat
Serviceportal