Bauvorhaben „Neues Rathaus“ und „Kulturzentrum“ / Der nächste Meilenstein ist gesetzt: Europaweite Ausschreibung für den Generalplaner

Der nächste Meilenstein für den Bau des neuen Schwelmer Rathauses und des neuen  Kulturzentrums ist gesetzt: Die im Arbeitskreis Zentralisierung vertretenen Ratsfraktionen haben die europaweite Ausschreibung für den Generalplaner beschlossen. Angebote können bis zum 22. Mai 2018 bei der Stadtverwaltung abgegeben werden. Interessenten können sich sowohl für beide als auch nur für eines der beiden Bauvorhaben bewerben. Anfang September 2018 erfolgt die Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten. Die Vergabeentscheidung fällt Ende September 2018. Damit ist der nächste wichtige Schritt zur Umsetzung der beiden großen Schwelmer Bauvorhaben getan.  

Weitere Informationen auf der städtischen Homepage unter „Aktuelles“ und „Ausschreibungen“.

Schwelm, den 20. April 2018