Beliebter Sommerferienspaß des Schwelmer Jugendzentrums: „Ritter“ und „Rund um Schwelm“ sind die großen Themen

Die Sommerferien stehen vor der Tür und damit auch der Sommerferienspaß des Schwelmer Jugendzentrums. Die ersten drei Wochen drehen sich um das Thema „Ritter“. In der zweiten Ferienhälfte heißt es dann „Rund um Schwelm“.

Wie in den vergangenen Jahren werden wieder komplette Wochenpakete verkauft zum Preis von 50,- €. Sie beinhalten eine Tagesfahrt, Betreuung, Kreativ- und Sportangebote sowie Essen. Die Wochenbetreuungen erstrecken sich jeweils von Montag bis Freitag, 8 bis 16:30 Uhr.

In den sechs Ferienwochen gibt es folgende Ausflüge:

  • Woche 1: Ausflug zum Archäologischen Museum nach Herne
  • Woche 2: Ausflug nach Schloss Burg
  • Woche 3: Ausflug zur Burg Altena
  • Woche 4: Ausflug in den Kölner Zoo
  • Woche 5: Ausflug zum Aquazoo Düsseldorf
  • Woche 6: Ausflug zum Reiten.

In diesem Jahr werden die Betreuungs-Wochen noch vielfältiger ausgestaltet. Kleine Zusatzaktionen wie Tanzen in der zweiten Woche und Steeldrum in der dritten Woche werden das Programm breiter fächern. Zum Thema „Rund um Schwelm“ sind z.B. ein freiwilliger Ausflug zum Schachfeld am Martfeld und weitere kleine Aktionen geplant - u.a. ein Besuch von Haus Martfeld. Für die Kinder soll der Spaß natürlich immer im Vordergrund stehen.

Die Wochen zwei und vier sind bereits ausverkauft, lediglich Vormerkungen sind noch möglich. Für die anderen Wochen sind noch Restplätze vorhanden. Interessenten können sich gerne telefonisch unter 81122 oder persönlich im Jugendzentrum, Märkische Straße 16, melden.

Selbstbehauptungskurs für Mädchen:

Das Jugendzentrum plant wieder einen Selbstbehauptungskurs für Mädchen ab dem 16. November 2019, durchgeführt von der Kampfsportgemeinschaft  EN-Süd, jeweils samstags von 16:30 bis 17:30 Uhr (5 Sitzungen/komplett nur 5 €). Wer daran teilnehmen möchte, hat die Möglichkeit, sich schon jetzt im Jugendzentrum vormerken zu lassen, Tel. 81122, Herr Sent.

Schwelm, den 29. Mai 2019