Blues–Improvisationsworkshop: Ein Kurs für jugendliche und erwachsene Anfänger und Wiedereinsteiger auf der Gitarre

Egal ob Du gerade als Anfänger/in Deine ersten drei Begleitakkorde auf der Gitarre erlernt hast oder ob Sie als fortgeschrittene/r Spieler/in bereits Improvisation oder Tonleiterspiel vermittelt bekommen haben: In unserem Blues-Improvisationsworkshop ist für jeden/jede etwas dabei! Auch einer Jam-Session steht zum Abschluss sicherlich nichts im Wege.

Unter der erfahrenen Leitung unseres Gitarrenpädagogen Börge Ertekamp findet der Blues-Improvisationsworkshop 4 x mittwochs von 19.30 bis 20.30 Uhr im Musikschulgebäude, Kurfürstenstraße 23a, statt. Start ist am Mittwoch, dem 30. Oktober. Die weiteren Termine sind der 6., 13. und 20. November. Der Workshop wendet sich an Gitarrist/innen ab 12 Jahren und ist auf maximal 6 Teilnehmer/innen begrenzt. Die Gebühr beträgt 60,00 €; bereits angemeldete Schüler/innen der Städtischen Musikschule zahlen die Hälfte.

Anmeldungen nimmt ab sofort die Geschäftsstelle der Musikschule, Frau Ophof, Moltkestraße 24 (Raum 204), Tel. 02336 / 801-279, oder ophof(at)schwelm.de entgegen.

Schwelm, den 10. Oktober 2019

Der Gitarrenpädagoge Börge Ertekamp leitet den Blues-Improvisationsworkshop der Städtischen Musikschule Schwelm. Foto: Privat
Serviceportal