„Hundert Finger“ – Rock und Pop auf dem Klavier / Klavier-Workshop der Städtischen Musikschule

Als Pianist/in hat man nicht oft die Gelegenheit, an mehreren Klavieren gleichzeitig mit anderen zusammen zu musizieren. Diese Möglichkeit eröffnet nun die Städtische Musikschule in ihrem Workshop „Hundert Finger“, in dem gemeinsam bekannte Stücke aus dem Rock- und Popbereich einstudiert werden sollen. Der Workshop wendet sich an alle Klavierspieler/innen ab 10 Jahren (auch Wiedereinsteiger/innen). Grundkenntnisse des Klavierspiels sind erforderlich.

Er findet am Samstag, dem 22. Februar, in der Zeit von 11.30 bis 15.30 Uhr im Musikschulgebäude, Kurfürstenstr. 23a, statt und ist auf 3 bis 5 Teilnehmer/innen begrenzt. Der Workshop wird von der versierten Cembalistin, Pianistin und Musikschulpädagogin Kaung-Ae Lee geleitet. Die Kursgebühr beläuft sich auf 40,00 €. Bereits an der Musikschule angemeldete Schüler/innen zahlen die Hälfte.

Anmeldungen werden ab sofort in der Geschäftsstelle der Musikschule, Moltkestraße 24, von Frau Ophof (Raum 204), entgegengenommen. Telefonisch ist sie unter der Nummer 02336 / 801-276 erreichbar und per E-Mail unter ophof(at)schwelm.de.

Schwelm, den 10. Februar 2020

Der Workshop wird von der versierten Cembalistin, Pianistin und Musikschulpädagogin Kaung-Ae Lee geleitet.
Serviceportal