In den Sommerferien im Haus Martfeld: Noch freie Plätze im ersten von zwei Malkursen für 10 bis 14Jährige

Die Stadt Schwelm weist darauf hin, dass im ersten Malkurs, der im Rahmen des Projekts „Kulturrucksack NRW“ für 10 bis 14jährige Kinder und Jugendliche angeboten wird, noch freie Plätze sind. Er findet von Dienstag, 6. August, bis Freitag, 9. August, täglich von 10 bis 12.30 Uhr im Seminarraum des Hauses Martfeld statt und wird professionell geleitet von der Schwelmer Künstlerin Silvia Straube Holbach. Der Kurs ist auf maximal 8 Teilnehmer/Innen begrenzt.

Der Workshop befasst sich mit dem Thema „Phantastische Welten“ und dem Schwerpunkt „über Wasser“. Im Kurs wird zunächst ein Bild mit Acrylfarbe auf Leinwand entstehen. Hier können Landschaften gemalt werden oder Fabelwesen, Einhörner, Seepferdchen, bunte Nemos und Delfine. Weitere schöne Motive oder auch ein Lieblingsmotiv können gern gezeichnet oder auch mit Aquarellfarben gemalt, spannende Elemente zusätzlich aufgeklebt werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und wer noch nicht gut vorzeichnen kann, findet auch einfache schöne Motive, die sich leicht umsetzen lassen und Spaß machen.

Für den Workshop sollten mitgebracht werden: Malkittel oder Kleidung, die verschmutzen darf (getrocknete Acrylfarben lassen sich nicht auswaschen!), für die ersten Übungen und Vorzeichnungen Wasserfarben, Pinsel, Bleistifte und Motive / Fotos im DIN A 4 Format, für die kurze Pause etwas zu essen und zu trinken, außerdem gute Laune, Spaß am Malen und etwas Kreativität. Weitere Materialien werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Bilder der Teilnehmer/Innen beider Workshops werden am Sonntag, dem 18. August, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr im Seminarraum des Hauses Martfeld für die Öffentlichkeit ausgestellt. Zu dieser Präsentation treffen sich auch alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 15 Uhr.

Veranstalter der Malkurse ist die Stadt Schwelm, Fachbereich Bildung, Kultur, Sport. Ansprechpartnerin und Anmeldung: Gabriele Weidner (Musikschulleitung), Moltkestraße 24, 58332 Schwelm, Raum 205, Tel. 02336/801276, weidner(at)schwelm.de.

Schwelm, den 9. Juli 2019

Der „Kulturrucksack NRW“ macht‘s möglich: Auch in diesen Sommerferien können Kinder wieder im Haus Martfeld malen. Im ersten der beiden Malkurse, die von der bekannten Künstlerin Silvia Straube Holbach geleitet werden, sind noch Plätze frei. Unser Foto zeigt begeisterte Kursteilnehmer/innen aus dem Vorjahr. Foto: Privat
Serviceportal