„Kids-Band“ und „JeKaMi-Ensemble“: Interessante Angebote der Städtischen Musikschule

Die Städtische Musikschule Schwelm startet nach den Herbstferien mit zwei neuen interessanten Angeboten, die sich an unterschiedliche Adressaten wenden.

Angebot 1: Wir gründen eine Kids-Band
Lernt Ihr E-Gitarre, E-Bass, Keyboard oder Schlagzeug oder könnt Ihr singen und habt noch keine Gelegenheit, mit anderen gemeinsam in einer Band zu spielen? Vielleicht habt Ihr dann Lust, eine neue Musikschulband zu gründen! Das Angebot wendet sich an alle Jugendlichen ab 12 Jahren. Gesucht werden mindestens 3 Teilnehmer /Teilnehmerinnen.

Geleitet wird das Bandprojekt von Jiri Schneider, der selber jede Menge Banderfahrung hat. Der Unterricht findet einmal wöchentlich mittwochs von 18.15 bis 19 Uhr im Musikschulgebäude, Kurfürstenstraße 23a, statt. Die Unterrichtsgebühren betragen 7,80 € pro Monat. Der Startschuss erfolgt, sobald genügend Anmeldungen vorliegen!

Angebot 2: Das „JeKaMi“-Ensemble – Jeder kann mitmachen
Haben Sie früher einmal ein Instrument erlernt, liegt es noch auf dem Schrank, auf dem Speicher oder in der Abstellkammer und wartet auf seinen Einsatz? Dann kommen Sie damit doch mal in die Musikschule zu dem neuen „JeKaMi“-Ensemble! In den ersten Kennenlernstunden schauen wir, was möglich ist und musizieren dann von Folklore über Salonmusik bis zu Oldies querbeet, was uns gefällt.
Das Angebot wendet sich an alle Altersklassen (nach oben offen!) und startet, sobald sich 3 Teilnehmer/innen angemeldet haben. Es findet jeweils montags von 18 bis 18.45 Uhr im Musikschulgebäude, Kurfürstenstraße 23a, statt. Geleitet wird das neue Ensemble von Ann-Kristin Mertmann. Die Unterrichtsgebühren belaufen sich auf 14,00 € monatlich für Erwachsene und 7,80 € für Jugendliche.

Anmeldungen für beide Angebote ab sofort an: Geschäftsstelle der Städtischen Musikschule, Frau Ophof, Moltkestraße 24, Raum 204, Tel. 02336 / 801-279, oder ophof(at)schwelm.de.

Schwelm, den 1. Oktober 2019

Serviceportal