Kulturrucksack bietet kostenlosen Theaterworkshop für 10 bis 14jährige Kinder und Jugendliche an

Unter dem Motto „Theaterspiel ist Lebenslust“ bietet die Stadt Schwelm im Rahmen des Projektes Kulturrucksack NRW einen Theaterworkshop für 10 bis 14jährige Kinder und Jugendliche an.

Unter der bewährten Leitung von Sabine Masmeier-Wegemann, der Leiterin des Kinder-, Jugend- und Erwachsenentheaters Flick Flack aus Schwelm, soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die wunderbare Welt des Theaters näher gebracht und die Lust am Theaterspiel vermittelt werden. Alles darf ausprobiert werden, wie das Verkleiden, das Schlüpfen in verschiedene Rollen, das Szenenspiel und viele abwechslungsreiche Theaterspiele.

Alle spielfreudigen 10 bis 14jährigen Kinder und Jugendlichen sind eingeladen, sich zu entfalten, ihre Kreativität, Spontaneität und Phantasie auszuleben. Bestandteile des Theaterworkshops sind: Theaterspiele, Rollentraining, Gesang, Tanz und das Entwickeln eines abwechslungsreichen Theaterstücks sowie das Gestalten von Kostümen und Bühnenbild mit anschließender Präsentation vor einem geladenen Publikum.

Der Theaterworkshop beginnt am Donnerstag, dem 14. November, und findet bis zum 30. Januar 2020 jeweils donnerstags von 16.30 bis 18.00 Uhr im Jugendzentrum Schwelm, Märkische Straße 16, statt.

Der Workshop ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Kinder und Jugendliche begrenzt. Die Zulassung zum Workshop erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.

Anmeldungen werden ab sofort von Gabriele Weidner vom städtischen Fachbereich Schule, Kultur, Sport, Moltkestraße 24, Raum 205, entgegengenommen. Telefonisch ist Frau Weidner unter 02336 / 801-276 erreichbar. Mails senden Sie bitte an weidner(at)schwelm.de!

Nähere Auskünfte zum Workshop erteilt Sabine Masmeier-Wegemann unter der Telefonnummer 02336/6445 oder unter sabine_ma_we(at)hotmail.com.

Schwelm, den 8. Oktober 2019

Dieses Bild entstand im Rahmen der Aufführung des Theaterworkshops im Jahr 2017. Foto: Privat
Serviceportal