Lechweg und Ahrsteig: Dienstagsrunde auf Lichtbilder-Wanderung

Die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Schwelm und die VHS laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zu einer Lichtbilder-Wanderung unter Leitung von Klaus Plümel ein, die zum Lechweg und zum Ahrsteig führt. Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Dienstagsrunde am 11. Dezember um 15 Uhr im das Café des Evangelischen Feierabendhauses, Döinghauser Straße 23, statt.

Einlass ist ab 14.30 Uhr; der Eintritt beträgt 2 Euro. Heimbewohner/innen und Schwelmpass-Inhaber/innen zahlen 1 Euro. Den ehrenamtlichen Service mit Kaffee und Gebäck übernehmen in der Pause die Damen der Diakonie. 

Der Lechweg verbindet drei Regionen und zwei Länder mit ihren Traditionen und Geschichten. Er reicht vom Arlberggebiet über die Tiroler Naturparkregion Lechtal-Reute bis ins südliche Allgäu und führt uns durch eine der letzten Wildflusslandschaften Europas. Vom Formarinsee in Arlberg bis Füssen im Allgäu bietet der Lechweg Mittelgebirgswandern in alpiner Landschaft.

Der Ahrsteig führt über eine Strecke von 100 km von der Quelle in Blankenheim bis zur Mündung in den Rhein bei Sinzig. Er ist nicht nur ein anspruchsvoller Wanderweg, er begeistert auch durch seine natürliche Vielfalt. Idyllischen Waldwegen und stillen Wiesenpfaden stehen sanfte Hochflächen und enge Felspfade gegenüber. Einsame Hochplateaus wechseln mit lebendigen Weinorten.

Schwelm, den 5. Dezember 2018