Stadtbücherei mit wichtiger Literatur über Klima- und Naturschutz

„Präsident Trump kündigt das Klimaabkommen von Paris“, „Fridays for Future – Schülerproteste für Klimaschutz“, „Volksbegehren – Rettet die Bienen“: Schlagzeilen wie diese bestimmen aktuell die Medien.

Denn Klima- und Artenschutz sind in Zeiten des Klimawandels ein wichtiges Thema. Deshalb bietet die Stadtbücherei Schwelm aktuell eine Literatur-Zusammenstellung zu den Themen Klima, Natur und Umweltschutz an. Hier kann man sich umfassend informieren.

Renommierte Studien wie „Global 2000“, „Die Grenzen des Wachstums“ (Club of Rome) oder „Wir sind dran - was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen“ (E.U.v. Weizsäcker) zeigen Entwicklungen in der Umweltdiskussion auf.

Aber auch praktische Tipps für das Handeln im Kleinen, zum Beispiel für den Artenschutz im eigenen Garten, lassen sich hier finden. Die Ausstellung umfasst Bücher und Zeitschriften für jede Altersstufe.

Die Öffnungszeiten der Stadtbücherei, Hauptstraße 9-11, sind: montags, dienstags und donnerstags von 10 Uhr bis 13 Uhr und von 15 Uhr bis 18 Uhr sowie freitags von 10 Uhr bis 13 Uhr.

Schwelm, den 8. März 2019