Sonne, Mond und Sterne und noch viel mehr Himmelskunde: Jetzt anmelden für Astronomie-Kurs im Schwelmer Jugendzentrum!

Im Schwelmer Jugendzentrum, Märkische Straße 16, beginnt am 27. Januar 2023 der Astronomie-Kurs für Kinder und Jugendlichen von 10 bis 16 Jahren. Die erste Sitzung beginnt um 16.30 und endet um 17 Uhr. Auch die weiteren Sitzungen werden in der Regel freitags stattfinden, dann allerdings – in den meisten Fällen - in den Abendstunden bis spätestens 21 Uhr. Der Kurs kostet komplett nur 5,- €.

Der Kursleiter Hendrik Woelper ist sehr vielseitig aufgestellt und setzt verschiedene Medien ein z.B. Beamer, Globus, Teleskop, Fernglas etc. Die Kinder und Jugendlichen sollten sich möglichst die App „Stellarium“ aufs Smartphone bzw. Tablet runterladen. Je nach Wetter ist natürlich warme Kleidung sinnvoll.

Wer jetzt neugierig geworden ist, kann sich gerne telefonisch unter 02336 / 81122 oder persönlich im Jugendzentrum anmelden. Für die Teilnahme muss eine kleine Anmeldung ausgefüllt werden, und die Kursgebühr von 5,- € muss entrichtet werden.

Der Kurs dreht sich thematisch um fünf Themenfelder:

Sitzung 1: Die erste Sitzung gibt eine kleine Einführung in die Astronomie. Die Erwartungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden abgeklärt. Mit Beamereinsatz erfolgt eine Einführung über den Himmel.

Sitzung 2: Die 2. Sitzung thematisiert den Himmel, Sterne und Deep Sky (alles hinter dem Sonnensystem), z.B. Emissionsnebel, Reflexionsnebel, Planetarische Nebel, Supernova Überreste, Dunkelwolken.

Sitzung 3: Die Sonne soll möglichst in der Mittagszeit untersucht werden, und zwar mittels Spezialbrillen.

Sitzung 4: Die 4. Sitzung nimmt den Mond in den Blick. Mit etwas Glück können wir am 2./3. März 2023 ab 16.55 Uhr den sogenannten „Goldenen Henkel“ untersuchen, das ist ein sichtbarer Effekt an der Tag-Nacht-Grenze des zunehmenden Mondes. Mondkrater können eventuell auf Vorlage aufgemalt werden.

Sitzung 5: Die letzte Sitzung widmet sich den Planeten; Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun, (Pluto), Kometen und Meteoriten. Eventuell können die Kursmitglieder einen Planetenschatten auf dem Jupiter sehen.

Schwelm, den 22. November 2022

 

Es gibt wohl niemanden, der nicht fasziniert vom Himmelsgeschehen wäre. Nun bietet Schwelms Jugendzentrum für Kinder und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren einen Astronomie-Kurs an, für den man sich jetzt schnell anmelden sollte. Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph
Serviceportal