Parkraum- und Mobilitätskonzept

Die Stadt Schwelm hat das Stadt- und Verkehrsplanungsbüro BSV aus Aachen beauftragt, ein Parkraum- und Mobilitätskonzept zu erarbeiten. Es sollen Maßnahmen entwickelt werden, wie die Bürgerinnen und Bürger künftig ihre Wege in Schwelm sicherer, flexibler und umweltgerechter zurücklegen können.

Ziel des Mobilitätskonzepts ist die Entwicklung von Handlungsempfehlungen mit einem Maßnahmenkatalog zur Verbesserung der Mobilität für alle Verkehrsteilnehmer im gesamten Stadtgebiet. Mit dem innerstädtischen Parkraumkonzept sollen Vorschläge für eine etwaige Parkraumbewirtschaftung und ein Parkleitsystem, aber auch zur fußläufigen Erreichbarkeit bestehender und geplanter Parkplätze und Parkhäuser mit Konzeption eines Wegweisungskonzepts erarbeitet werden.

Gemeinsam mit der Stadtverwaltung, den politischen Vertretern und den Planern von BSV hatten die Schwelmer Bürgerinnen und Bürger mithilfe einer online Bürgerbeteiligung die Möglichkeit, sich aktiv in die Gestaltung der Mobilität in unserer Stadt von morgen einzubringen. Die Teilnahme an der Online-Befragung war vom 16. Juni bis zum 14. Juli 2021 möglich.

Ihre Ansprechpersonen

  • N. Lippki

    lippki(at)schwelm.de02336/801-247Adresse | Sprechzeiten | Details
  • M. Wimalathas

    wimalathas(at)schwelm.de02336/ 801 - 332Adresse | Sprechzeiten | Details
Serviceportal