Aktuelle Planverfahren

Bebauungsplan Nr. 105 "Gewerbegebiet Milsper Straße"

Anlass für die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 105 „Gewerbegebiet Milsper Straße“ ist das auf Schwelmer Stadtgebiet bestehende Defizit an unmittelbar verfügbaren gewerblichen Bauflächen. Der Bebauungsplan soll der Stärkung des kleinteiligen Gewerbes dienen. Die beabsichtigte Planung sieht vor, auf dem Areal ein Gewerbegebiet in der Größe von ca. 0,94 ha zu entwickeln. Städtebaulich handelt es sich bei der geplanten Nutzung im weitesten Sinne um eine Fortsetzung der auf Ennepetaler Stadtgebiet endenden Gewerbestruktur.

Letzter Verfahrensschritt:

Der Rat der Stadt Schwelm hat in seiner Sitzung am 22.03.2018 folgende Beschlüsse gefasst.

1. Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 (1) BauGB

               - 08.05.2018 bis einschließlich 24.05.2018 -

2. Frühzeitige Beteiligung der Behörden gem. § 4 (1) BauGB

 

Sitzungsvorlage Nr. 015/2018

Anlage 1, Entwurfsbegründung

Anlage 2, Entwurfsplan

Anlage 3, Planzeichen zum Entwurf

 

 

(Ansprechperson: R. Solle)

_____________________________________________________________________________________

 

 

Ihre Ansprechpersonen

  • R. Solle

    solle(at)schwelm.de 02336/801-323 Adresse | Sprechzeiten | Details
  • A. Schmidt

    a.schmidt(at)schwelm.de 02336/801-341 Adresse | Sprechzeiten | Details
  • E. Lethmate

    lethmate(at)schwelm.de 02336/801-333 Adresse | Sprechzeiten | Details