Freitag, 20.Juli 2018

Ab 19:30 Uhr bietet der Club Schwelm-Fourqueux an einem Stand französische und deutsche Kulinaria an. Es gibt Baguette, Käse, Wein und als typisch deutsches Angebot Würstchen vom Holzkohlegrill. Das Angebot wird von einem Schwelmer Crêpes-Mobil durch süße und herzhafte Crêpes abgerundet.  

Musikalisch auf den Film einstimmen wird das Duo "Rawsome Delights". Das Bedeutet: Handverlesene Vintage-Schätze aus Folk, Rock`n´ Roll, Jazz & Swing akustisch und aufs Wesentliche reduziert, präsentiert Jennifer Weng und Eddie Arndt.

Um ca. 21:30 Uhr wird dann im Innenhof von Haus Martfeld, vor historischer Kulisse "Das Wunder von Bern" gezeigt.

Handverlesene Vintage-Schätze aus Folk, Rock`n´ Roll, Jazz & Swing

Akustisch und aufs Wesentliche reduziert, präsentieren Jennifer Weng und

Eddie Arndt als Duo "Rawsome Delights" unbeschwerte & frische Versionen

alter & neuzeitlicher Vintage-Schätze aus Folk, Rock`n´ Roll, Jazz & Swing.

Das Programm bietet musikalische Leckerbissen von Nancy Sinatra bis

Caro Emerald, von Wilson Pickett bis Woody Pines …

Ihre Ansprechperson

  • E. Greif

    greif(at)schwelm.de 02336/801-273 Adresse | Sprechzeiten |