Sozialhilfe

Die Sozialhilfe umfasst:

- Hilfe zum Lebensunterhalt
- Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
- Hilfen zur Gesundheit
- Eingliederungshilfe für behinderte Menschen
- Hilfe zur Pflege
- Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten
- Hilfe in anderen Lebenslagen (z.B. Bestattungskosten).

Eingliederungshilfe, Hilfe zur Pflege und die Übernahme von Bestattungskosten beantragen Sie bitte bei der Kreisverwaltung des Ennepe-Ruhr-Kreises.

Zur Beantragung der anderen Hilfearten vereinbaren Sie bitte vorab telefonisch einen Termin, um längere Wartezeiten zu vermeiden.
Die benötigten Unterlagen werden Ihnen bei Terminvereinbarung mitgeteilt.

Ihre Ansprechpersonen

  • B. Klosterkötter

    klosterkoetter(at)schwelm.de 02336/801-291 Adresse | Sprechzeiten | Details
  • M. Rose-Baldeweg

    rose-baldeweg(at)schwelm.de 02336/801-290 Adresse | Sprechzeiten | Details
  • A. Rischer

    rischer(at)schwelm.de 02336/801-299 Adresse | Sprechzeiten | Details
  • C. Sohns

    sohns(at)schwelm.de 02336/801-406 Adresse | Sprechzeiten | Details
  • M. Grabosch

    grabosch(at)schwelm.de 02336/801-264 Adresse | Sprechzeiten | Details