Umzug - Antrag auf Erteilung einer Ausnahmegenemigung gemäß §§ 45, 46 Abs. 1 StVO

Der Antrag auf Erteilung einer Ausnahmegenehmigung nach §§ 45 und 46 Abs. 1 der Straßenverkehrsordnung (StVO) muss 14 Tage vor dem feststehenden Umzugstermin gestellt werden.

Die Gebühr für die Erteilung einer solchen Ausnahmegenehmigung beträgt

- für Privatpersonen 20,00 €

  und für

- für Firmen 40,00 €.

Etwaige fehlende Beschilderungen (Halteverbotsschilder...) sind bei den Technischen Betrieben Schwelm in 58332 Schwelm, Wiedenhaufe 11  (Tel.: 02336 / 8047-0, Fax: 02336 / 8747-66 oder Email: tbs(at)schwelm.de) erhältlich.

Ihre Ansprechpersonen

Serviceportal