Bildung und Teilhabe

Wenn Sie laufende Hilfe zum Lebensunterhalt, Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, Wohngeld oder Kinderzuschlag erhalten, können Sie Leistungen für Bildung und Teilhabe beantragen für:

- Schulausflüge
- mehrtägige Klassenfahrten
- Ausstattung mit persönlichem Schulbedarf
- Schülerbeförderung
- Lernförderung
- gemeinschaftliche Mittagsverpflegung
- Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft.

Ihre Ansprechpersonen

  • B. Klosterkötter

    klosterkoetter(at)schwelm.de 02336/801-291 Adresse | Sprechzeiten | Details
  • N. Eckstädt

    eckstaedt(at)schwelm.de 02336/801-145 Adresse | Sprechzeiten | Details
  • M. Degen

    degen(at)schwelm.de 02336/801-465 Adresse | Sprechzeiten | Details
  • C. Lippeck

    lippeck(at)schwelm.de 02336/801-554 Adresse | Sprechzeiten | Details